Start Atemräuber Heimatliebe

Heimatliebe

« Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nah liegt. »

Sechs faszinierende Naturschauspiele in Deutschland

Partnachklamm, Garmisch-Partenkirchen Schon 1912 wurde die Partnachklamm zum Naturdenkmal erklärt und ist seitdem begehbar. Die 700 Meter lange Felsenschlucht ist von dem Wildbach Partnach teilweise über 80 Meter tief eingeschnitten. Durch die steilen Felswände, den...

Leipzig: Grüne Kreativszene

Leipzig erhielt im Laufe ihrer eindrucksvollen Geschichte zahlreiche Beiname: Messestadt, Musikstadt oder auch Heldenstadt aufgrund der Friedlichen Revolution von 1989. Heute regiert in ihr eine dynamische Kreativszene in der noch echte Menschen leben, die...

10 Jahre Weltkulturerbe Wattenmeer

Die grösste zusammenhängende Schlick- und Sandwattfläche weltweit, jährlich über zwölf Millionen durchziehende Zugvögel und mehr als 10’000 Tier- und Pflanzenarten – dafür steht das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer. Was die Alpen für die Schweiz, bedeutet das...

Sauerland: «Watte maa…»

Das Sauerland – Das Land der unendlich weiten Weiden, der Kühe und viel, viel, viel Wald. Hier gibt es ein paar grössere Städte, jedoch deutlich mehr Orte der Grössenordnung «Kuhkaff». Die Region ist besiedelt...

Heimatgeflüster: München

Von Grantlern, Schickeria & urbaner Gmiatlichkeit «Kruzifix, bist Du deppert?» Prinzipiell kann dieser Satz in München, dem grössten Dorf der Welt, der nördlichsten Stadt Italiens, zu jeder Zeit an jedem Ort und von jeder Person...
Abendessen bei Sonnenuntergang © Kurverwaltung Juist

Deutschland: Regionale Kulinarik

Vom Schwarzwald bis an die Nordsee – Deutschland hat in Sachen Kulinarik so manchen Geheimtipp zu bieten. Beim Krabbenpulen mit einem Insulaner, einem geselligen Weinfest mit einem fachkundigen Winzer oder bei einer stilechten Teezeremonie...

Schweizer Postkartenidylle

Über Stock und Stein - Wandertipps in der Schweiz Text: Franziska Köhl Chäserrugg: Blumenmeer auf dem Hochplateau Der Gipfel des mächtigsten der sieben Churfirsten bietet eine einfache Panoramawanderung auf dem Hochplateau Rosenboden, der auch für unerfahrene Wanderer absolut...

In Hamburg sagt man Tschüss!

Ob in Blankeneeeese und Niensssteedten, in Wilhemsburg oder auf der Veddel, ob durch die Nase flötender Hanseat oder «gemeiner» Hamburger – diesen Abschiedsgruss haben sich alle zu eigen gemacht – kurz und knackig: «Tschüss!» Text:...

Wo Weingläser so gross wie Blumenvasen sind

Wir befinden uns im Jahre 2019 n. Chr. Ganz Deutschland trinkt seinen Wein aus filigranen, langstieligen Weingläsern ... Ganz Deutschland? Nein! Die von unbeugsamen Geniessern bevölkerte rheinland-pfälzische Region Pfalz leistet dem Eindringling tapfer Widerstand....

Der Weg ist das Ziel

Durchatmen. Die unberührte Natur der Mecklenburgischen Seenplatte erfüllt die Sehnsucht nach Entschleunigung und einem Ausbruch aus der Alltagshektik. Sie ist das ideale Reiseziel für alle, die sich selbst ein Stückchen näherkommen...