Start Wanderlust Off the beaten Path

Off the beaten Path

« Das Schönste am Reisen ist, dass Du nie so zurückkommst, wie Du gegangen bist. »

Wandern auf dem Pferdepfad

Einsame Buchten, authentische Landschaften und verwinkelte Städtchen – auf dem Cami de Cavalls in Menorca kommt jedes Wanderherz auf seine Kosten. Text: Franziska Köhl

«Ich habe Feuer gemacht … »

Tipps vom Waldschrat «Kaum etwas bereitet so tief empfundene Freude wie das Schüren eines Holzfeuers.» (Charles Dudley Warner) Feuermachen mit BirkenrindeBirkenrinde enthält ätherisches...

Dem kalten Winter entfliehen

Einfach mal die Seele baumeln lassen und die Alltagssorgen vergessen: Viele sehnen sich gerade in der frostigen Winterzeit nach Ruhe und Erholung in der Sonne. Daran ist in den Touristenmetropolen auf...

São Tomé und Príncipe: Im Garten Eden

Vögel, die andernorts längst ausgestorben sind, Wale und Delfine und eine faszinierende Unterwasserwelt für Taucher: Die beiden Inseln vor Afrika sind ein Paradies für Naturliebhaber  Wer São Tomé...

Sportprofi-Luft schnuppern mit Didier Cuche & Co

Marco Chiudinelli, Joel Girrbach, Didier Cuche oder Dani Mahrer: Diese Namen prägten oder prägen noch immer die Schweizer Sportwelt. Auf geführten Gruppenreisen geben sie Einblick in das Leben eines Sportprofis und haben so manch...

Die besten Tipps für einen Winterurlaub in Utah

Es sind noch 4 Wochen bis die ersten Skigebiete in Utah öffnen. Höchste Zeit für Kurzentschlossene, um zu entscheiden wo der diesjährige Winterurlaub verbracht werden soll. Ob ein legendärer Aufenthalt in einem der bekanntesten Skigebiete...

Der Natur ganz nah sein

Als Ausgleich zum hektischen Alltag sehnen sich viele Reisende im Urlaub nach Entschleunigung, einer Auszeit. Sie wollen in der Natur Kraft tanken, die Stille genießen und ganz für sich sein. Dies gelingt am besten,...

Tierischer Urlaub mit Wildkatzen, Alpakas & Co.

Vom Fichtelgebirge über den Nördlichen Schwarzwald bis ins ZweiTälerLand – in ganz Süddeutschland begeistern tierische Erlebnisse. Während Familien das ZweiTälerLand mit der Ziege-To-Go erkunden, entdecken Interessierte im Waldhaus Mehlmeisel im Fichtelgebirge heimische Wildtiere von...

Israel: Ein Land – zwei Leben / Teil 2

Kibbuz: Alles für die Gemeinschaft Vor etwa 118 Jahren wurde in Israel der erste Kibbuz gegründet. Einer jener dörflichen Zusammenschlüsse, in deren ursprünglichen Form alle Mitglieder gleichgestellt und unabhängig von Ausbildung, Herkunft und Geschlecht mit kollektivem...

Israel: Ein Land – zwei Leben / Teil 1

Beduinenzelt: Gegen alle Widerstände Etwa 220.000 Beduinen leben in der Wüste Negev. Unter ihnen findet man traditionelle Nomaden mit Viehzucht und Handel, aber auch Halbnomaden oder sogar Sesshafte. Circa 40 Prozent leben in kleinen, nicht...